Hippocrates Health Institutes

Arthritis in den Gliedmaßen

„Man muss nicht nach Lourdes, Frankreich, oder nach Medjugore reisen, um Wunder zu finden. Sie geschehen direkt hier in diesem Land.“
-Anthony McMahon

Der lange Weg zur erfolgreichen Genesung

Tony hatte eine blühende und angesehene Karriere im internationalen Geschäft eines Hotels in N.Y.C.; und er bemühte sich inbrünstig um ein Gleichgewicht zwischen seinem stressigen Job und seinem Leben. Trotz seiner Bemühungen erkrankte er an rheumatischer Arthritis, die schleichend seine Gliedmaßen schädigte.

Tonys Arzt verordnete Medikamente, aber die Nebenwirkungen der verordneten Medikamente übertrafen deren Nutzen bei weitem. Der Rheumatologe verschrieb Steroide, die konventionelle Behandlungsmethode, aber angesichts der Aussicht auf Gewichtszunahme, Nieren- und Leberfunktionsstörungen usw. beschloss er, andere Optionen in Betracht zu ziehen.“

Tonys Körper gab schließlich nach und er verlor vollständig seine Fähigkeit, ohne Hilfe zu gehen. Er musste sich auf andere verlassen, um selbst die alltäglichsten Aufgaben zu bewältigen. Man kann sich nur vorstellen, welche Auswirkungen diese Krankheit auf den ehemals lebensfrohen Mann hatte.

Als Tony die sprichwörtliche Tür zu pharmazeutischen Medikamenten schloss, suchte er nach einem natürlichen Ansatz zur Heilung seines Körpers. Seine Nachforschungen führten dazu, dass er sich für drei Wochen in das Hippocrates Health Institute eincheckte, obwohl dies von seiner Versicherung nicht übernommen wurde. „Nach zwei Wochen der Behandlung war ich in der Lage, ohne Stock zu gehen. Meine Genesung war so phänomenal, dass sowohl die Mitarbeiter als auch die anderen Gäste erstaunt und teilweise zu Tränen gerührt waren, als sie sich daran erinnerten, wie es mir bei meiner Ankunft ergangen war“, erinnert er sich staunend, als sei es gestern passiert.

Kurz nachdem Tony zu seinem Job im Hotel zurückgekehrt war, wurde er von einem ehemaligen Kollegen angesprochen, der ihn bat, dem Team eines neuen ganzheitlichen Zentrums beizutreten, das in New York City eröffnet wurde. „Das Angebot hat mich sofort angesprochen, und ich habe die Gelegenheit ergriffen.

Dem Team beizutreten würde weitere Heilung bringen und mir die Möglichkeit geben, anderen zu helfen.“

Tony hat einen langen Weg hinter sich, seit er im Juni 2001 dem Olive Leaf Wholeness Center beitrat. Seitdem hat er eine neue Reise angetreten, indem er sich der ganzheitlichen Gesundheit verschrieben hat. Durch das Wunder des Hippocrates Health Institutes ist er nun ein ausgebildeter Reflexologe sowie ein Colon-Hydro-Therapeut. Und er ist noch nicht fertig. Derzeit macht er auch einen Abschluss in Massagetherapie am Swedish Institute in New York City. Er setzt seine Heilung und seinen Glauben nicht nur für sich, sondern auch für andere Menschen ein

Verpasse nicht die Chance auf deine lebensverändernde Transformation!

Weitere Erfolgsstories:

Kontakt

Melde dich, wir finden für dich die individuell beste Lösung.

Dein Ansprechpartner ist Mr.Broccoli persönlich.
Du erreichst ihn unter:
Christian@christian-wenzel.com
Oder via Telefon unter:
+49-160-94993622

EUROPE

©2020. All Rights Reserved.
Datenschutz / Impressum

Hippocrates Health Institute