Hippocrates Health Institutes

Senkung des Blutzucker und Karpaltunnelsyndrom

„Danke an alle, die mir auf meiner herausfordernden, lohnenden und andauernden Reise zur Gesundheit geholfen haben.“
-Vicky Houser

Die heilende Wirkung von Weizengras

Während ich mein erstes Weizengras in einem lokalen Gesundheitsladen in Kanada schlürfte, entdeckte ich ein Exemplar von „The Wheatgrass Book“ von Ann Wigmore und las es sofort von vorne bis hinten. Es war so faszinierend, dass ich das Hippocrates Health Institute anrief und einen Aufenthalt im Jahr 1996 vereinbarte. Meine Herausforderung zu dieser Zeit war ein gefährlich niedriger Blutzucker. Ich hatte einen hohen Cholesterinspiegel, also begann ich sofort mit dem 21-Tage-Programm. Am Ende dieses Aufenthaltes war mein Blutzucker um 40 Punkte gestiegen, der Cholesterinspiegel um 60 Punkte gesunken und mein Sehvermögen und mein Gehör hatten sich verbessert.

Es war aufregend, sich energiegeladen und herausgefordert zu fühlen, diesen Lebensstil fortzusetzen. 7 Jahre lang praktizierte ich sorgfältig das Programm der Lebendigen Ernährung, aber im letzten Jahr erlag ich dem „Zuckervirus“. Im November 2002 erlitt ich außerdem einen gefährlichen Sturz, der meinen Körper völlig verformte und meine linke Hand brach, was mich als professionelle Geigerin und Produktionsstrickerin arbeitslos machte. Ich beschloss, meine Heilung mit Weizengras und einem grünen Getränk mit vielen frischen LifeGive-Lebendalgen zu unterstützen. Mein Ziel war es, Bratsche statt Geige in meinem Streichquartett für die Hochzeit eines Freundes zu spielen.

Transformation mit dem Hippocrates Health Institute

Mein Ziel wurde erreicht, und meine Handtherapeuten waren über die Ergebnisse erstaunt. Es ist wirklich wundersam, wenn man sich an die Lebensmittel hält, die Gott uns zur Verfügung gestellt hat, um sie zu sich zu nehmen. Dann wurde meine Freundin Linda krank, und niemand war in der Lage, ihr Dilemma zu diagnostizieren. Wir hatten schon seit einigen Jahren darüber gesprochen, gemeinsam zum Hippocrates Health Institute zu gehen, und so begannen wir unseren Aufenthalt im Juli 2003. Während ich dies schreibe, sind wir immer noch hier, in unserer zweiten Woche, und Linda ist stärker, und ich habe wunderbare Ergebnisse mit meiner linken Hand gehabt. Nach acht Monaten bin ich wieder in der Lage, Geige zu spielen, aber als ich hierher kam, erzählte ich Anna Maria, die auch eine wunderbare Geigerin ist, von meinem unvollständigen Bewegungsumfang. Sie verordnete mir eine rigorose Kur mit Nahrungsergänzungsmitteln, elektromagnetischen Therapien, Knoblauch und Äpfeln, Weizengras und natürlich grünen Getränken. Ich nahm auch die Spa-Leistungen in Anspruch und nutzte die neuromuskuläre Massage von Tom, die nicht nur meiner Hand mehr Beweglichkeit verschafft hat, sondern auch meine allgemeine Körperausrichtung verbesserte.

Ich gehe davon aus, dass ich meine Hand bis zum Ende meines Aufenthaltes wieder voll nutzen kann.

Ich danke dem Herrn ständig dafür, dass er mir so wunderbare Möglichkeiten zur Heilung gibt. Ihr Körper ist wirklich „furchterregend und wunderbar gemacht“. Danke an alle, die mir auf meiner herausfordernden, lohnenden und andauernden Reise zur Gesundheit geholfen haben.

Verpasse nicht die Chance auf deine lebensverändernde Transformation!

Kontakt

Melde dich, wir finden für dich die individuell beste Lösung.

Dein Ansprechpartner ist Mr.Broccoli persönlich.
Du erreichst ihn unter:
Christian@christian-wenzel.com
Oder via Telefon unter:
+49-160-94993622

EUROPE

©2020. All Rights Reserved.
Datenschutz / Impressum