Wirkung der Infrarot Sauna

Die verblüffende Wirkung der Infrarot Sauna im Hippocrates Health Institute

Messungen von Schweißtropfen aus einer Infrarot Sauna zeigen, dass bis zu 85% mehr Giftstoffe ausgeschieden werden, als bei einem Dampfbad oder einer klassischen Sauna. Die Infrarot Sauna kann somit Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden entscheidend verbessern.

Bist du bereit, deinem Ziel einer verbesserten Gesundheit einen Schritt näher zu kommen und mit der Hilfe des Hippocrates Health Institutes deine Reise zu beginnen?

Die Entgiftung des Körpers mithilfe der Infrarot Sauna

Wenn Sie eine Entgiftungsmethode in Ihrem Tagesablauf integrieren können, werden Sie in Verbindung mit Ihrer lebendigen Nahrung ihre Gesundheit exponentiell verbessern.

Unsere Umwelt wird immer giftiger trotz aller humanitären Bemühungen. Unsere Körper wurden zu Biofiltern, die viele davon absorbieren und speichern. Dies betrifft Gifte durch die Aufnahme von Luft, Wasser und Nahrungsmitteln. Wenn Toxine vorhanden sind, wird die Durchblutung beeinträchtigt und die zelluläre Energie vermindert sich. Die meisten unserer Toxine sind gespeichert in Fett, Muskeln, Weichteilen und den Organen unseres Körpers. Mit dem zunehmenden Voranschreiten der modernen Krankheiten schlägt die Wissenschaft vor, den Körper regelmäßig zu reinigen. Dies hat eine herausragende Bedeutung für die allgemeine Gesundheit und könnte ein Schlüsselelement für die Langlebigkeit sein.

Infrarot-Hitze dringt tief in unser Gewebe ein und bringt verborgene Giftstoffe in unsere Blutbahn und die interstitiellen Flüssigkeiten und so werden dann diese Gifte aus unserem Körper hinaus transportiert. Dr. Oz sagt, dass die Infrarot-Sauna die beste natürliche Entgiftungsart ist, die man mit Geld kaufen kann. Schwitzen in der Infrarot-Sauna ist der effizienteste Weg, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Durch tägliches Schwitzen verstärkt sich die Durchblutung und erhöht sich der Lymphfluss, wodurch angesammelte Giftstoffe und Abfälle gelöst und ausgeschieden werden. Das Lösen dieser Toxine aus den Lymphgebieten über die Haut als unserem größten Ausscheidungsorgan, ist die Quelle vieler gesundheitlicher Verbesserungen.

Medizinische Studien haben gezeigt, dass Toxine in unserem Körper eine der Hauptursachen unterschiedlichster Krankheiten sind. Mit der Beseitigung dieser Gifte aus dem Inneren des Körpers, werden die Organe deutlich weniger belastet. Messungen eines Schweißtropfens aus einer Infrarot Sauna zeigen 85 % mehr ausgeschiedene Giftstoffe als durch ein Dampfbad oder die klassische Sauna.
Infrarot Sauna zeigen 85 % mehr ausgeschiedene Giftstoffe als durch ein Dampfbad oder die klassische Sauna.
Infrarot Sauna zeigen 85 % mehr ausgeschiedene Giftstoffe als durch ein Dampfbad oder die klassische Sauna.
Die Infrarot Sauna kann Ihre Gesundheit & Ihr Wohlbefinden entscheidend verbessern.

FrauimWasser

Die Infrarot Sauna fördert die Durchblutung des Körpers

Wenn Sie Ihre Durchblutung verbessern können, verbessern Sie damit Ihre langfristige Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Unser Blut ist die Grundlage für eine nachhaltige Gesundheit. Nahrung, Sauerstoff, sowie heilende Eigenschaften und genetische Informationen werden alle über unser Blut transportiert und kommuniziert.

Der thermische Effekt von Infrarotstrahlen wirkt bis in die tiefsten Gewebeschichten, was dazu führt, dass sich die Blutgefäße ausdehnen oder erweitern, die lokale Durchblutung verbessert und unsere Stoffwechselrate gesteigert wird, ohne dabei den Blutdruck zu erhöhen. Dies fördert die Durchblutung der peripheren Gefäße und die Anreicherung lebenswichtigen Sauerstoffes in Organen, Gelenken und Extremitäten. Darüber hinaus beschleunigt es die Heilung bei Verstauchungen sowie die Regeneration, lindert Schmerzen und verkürzt die Zeit, die der menschliche Körper benötigt, um sich von einer Verletzung zu erholen.

email-header1

Aktivierung des Immunsystems durch die Infrarot Sauna

Ferninfrarotwärme erzeugt ein „künstliches Fieber“. Fieber ist eine der stärksten Abwehrmechanismen unseres Körpers gegen Viren, Infektionen und Krankheiten. Das Erhöhen der Kerntemperatur, auch als Hyperthermie bekannt, verringert das Fortschreiten von Infektionen, Viren und Bakterienwachstum, weil, wie wir festgestellt haben, die meisten Viren und Bakterien nicht über 38,9 ° C gedeihen können.

So effektiv ein Fieber das Wachstum hemmt, so super ist es auch zur Erhöhung unserer natürlichen Killerzellen oder Lymphozyten unseres Körpers, das aktive aggressive Immunantwort-Team innerhalb unseres Körpers. Der größte Teil dieser Aktivität findet in Ihrem Kern statt. Die Temperatur liegt bei 39° C oder höher. Ein Fieber kann auch künstlich erzeugt werden bei Patienten, die nicht in der Lage sind, eine natürliche Fieberreaktion ihres Körpers hervorzurufen.

Durch die tief ins Gewebe eindringende Wärme aus Ferninfrarotstrahlen oder Frequenztherapie wird von außen eine dem Fieber entsprechende Reaktion erzeugt. Neuere Ansätze bei Krebs-Behandlungen beinhalten auch Hyperthermie, da viele Krebsarten wie Viren wirken in unserem Körper und nicht bei hohen Temperaturen gedeihen können.

Weitere Lektürevorschläge​

Alle weitere Informationen zu gesunden Lebensmitteln, die Wunder bewirken können, sowie tiefe Einblicke in die Methoden des Hippocrates Health Institute findest du hier.
Hole dir über 19 Live-Videos mit einer Laufzeit von über 24h zu dir nach Hause und erfahre alles über Brian Clement und seine Arbeit im Hippocrates Health Institute.

Erfahre mehr im persönlichen Gespräch

Kontakt

Melde dich, wir finden für dich die individuell beste Lösung.

Dein Ansprechpartner ist Mr.Broccoli persönlich.
Du erreichst ihn unter:
Christian@christian-wenzel.com
Oder via Telefon unter:
+49-160-94993622